Impressum


Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten.

Disclaimer

Haftungsausschluss

Name und Anschrift

Wellness Peine
Inhaber: Jens Hundertmark
Am Heidacker 23
31228 Peine

Kontaktdaten

Tel.: +49 (0) 5171 - 58 35 35
Internet: www.wellnesspeine.de
E-Mail: info [AT] hairless-dream.de

Umsetzung und Design

UNEART Webdesign: www.uneart.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Jens Hundertmark (Anschrift wie oben)

Urheberschutz und Nutzung

Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.

Bildquellen

Bild im Banner: © Andrejs Pidjass - Fotolia.com

Bilder auf Preise und IPL-Technik: © VladGavriloff - Fotolia.com

Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

AGB

§ 1 Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage der Geschäftsbeziehung zwischen Wellness Peine im Folgenden auch WP genannt und Ihnen, sowie auf Angaben in Broschüren, Preislisten, Werbeanzeigen etc., unabhängig davon, ob diese schriftlich, mündlich oder per Internet erfolgt sind. Änderungen eines Vertrages bedürfen der Schriftform. Abweichende Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt. Diese Bedingungen werden mit Auftragserteilung anerkannt und finden Geltung.

§ 2 Datenschutz

An uns übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mailadresse (personenbezogene Daten) verwenden wir ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

§ 3 Haftungsausschluss

Mit der Annahme eines Termins bei WP, spätestens jedoch mit Beginn der Behandlung verzichten Sie auf Ansprüche jeglicher Art gegen WP.

§ 4 Gutschein

Gutscheine die bei WP erworben wurden gelten erst nach vollständiger Bezahlung. Die Gültigkeitsdauer richtet sich, wenn nicht anders vermerkt, nach dem BGB. Gutscheine, die zu Sonderkonditionen (Sonderaktionen, -preise oder Rabatte, etc.) ausgegeben wurden, haben eine beschränkte Gültigkeitsdauer, die auf dem Gutschein vermerkt ist, und verfallen nach Ablauf dieser Frist. Erstattungen von Gutschein in Form von Rücküberweisungen und/oder Rückzahlungen sind nicht möglich. Gutschriften zur späteren Einlösung bei WP sind jedoch möglich, es wird eine Bearbeitungspauschale von € 11,90 pro Anwendung berechnet.
Für Gutscheine die über andere Anbieter erworben wurden und bei WP gültig sind, gelten die im Angebot beschriebenen Bedingungen. Für Reklamationen, Gutschriften, Rückgaben, etc. ist der Anbieter an den Sie gezahlt haben zuständig.
Bei allen Gutscheinen, die in irgendeiner Form zeitlich begrenzt sind gilt: innerhalb des angegebene Zeitraumes muss nicht nur die Buchung sondern auch die Leistung stattfinden. Ist dieses seitens des Kunden nicht möglich, so verfällt der Gutschein. Ist dieses seitens WP nicht möglich werden Ihnen die direkt von uns ausgestellten Gutscheine gutgeschrieben. Bei Gutscheinen die über Dritte erworben wurden, kontaktieren Sie den Verkäufer.

§ 5 Terminverschiebungen/ -absagen

Terminabsagen oder -verschiebungen bitten wir generell telefonisch unter 05171-58 35 35 zu tätigen. Dieses muss mindestens einen Arbeitstag (Mo.-Fr., 24 Stunden) vorher erfolgen Termine über 1 Std. Dauer sind mindestens zwei Arbeitstage (Mo.-Fr., 48 Stunden) vorher absagen. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei unentschuldigtem Nichterscheinen, oder zu später Terminabsage zu einem vereinbarten Termin, diesen zu 100% in Rechnung stellen bzw. bei einem Gutschein diesen zu 100% anrechnen. Nachrichten auf unserem Anrufbeantworter, sowie Nachrichten über unser Faxgerät und per E-Mail können von Freitag. 17.00 Uhr bis Mo. 11.00 Uhr, sowie an Feiertagen nicht abgehört oder gelesen werden, eine Beantwortung bzw, Kenntnisnahme ist deshalb nicht möglich. Beachten Sie dies bitte bei Terminabsagen. Terminabsagen und Verschiebungen oder Absagen die per E-Mail vorgenommen werden, bitten wir mindestens nochmals 24 Stunden vorher mitzuteilen als angegeben.

§ 6 Angebot/ Preise/ Zahlungsbedingungen

Terminvereinbarungen sind nur persönlich oder telefonisch möglich. Es gelten die in unseren Geschäftsräumen ausgehängten Preise, die die MwSt. bereits beinhalten. Zahlungen werden spätesten mit Ausstellung des Gutscheines oder bei Beginn der Leistung fällig. Rabatte und Sonderaktionen gelten jeweils für eine Person im angegebenen Zeitraum und zu den jeweiligen Konditionen. Gutscheine die für Sonderaktionen ausgestellt werden, verfallen nach dem Zeitraum der Sonderaktion. Rabatte aus unterschiedlichen Aktionen sind nicht kombinierbar.
Änderungen bedürfen der Absprache und Niederschrift.
Wir akzeptieren Barzahlung und Zahlung per EC-Karte.
Im Falle einer Vorabüberweisung teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung mit.

§ 7 Rücktritt / Leistungsänderung

WP ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn trotz einer von uns eingeräumten angemessenen Frist die vereinbarte Vergütung nicht erfolgt. Unseren Leistungen sind Änderungen vorbehalten. Wir verbessern und/oder erweitern unser Angebot ständig um Ihnen bestmögliche Leistungen bieten zu können. Bei Gutscheinen behalten wir uns vor, eine Ersatzleistung zu liefern, wenn wir Leistungen ändern oder aus unserem Programm nehmen.

§ 8 Anwendbares Recht/ Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Peine, Deutschland. Es gilt deutsches Recht.

§ 9 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.

In eigener Sache

Sehr geehrte Kundschaft,
es gibt immer viel Gesprächsstoff und Sichtweisen, wenn gebuchte Termine nicht eingehalten werden können, oder Gutscheine abgelaufen sind. Die Gründe für zu späte Terminabsagen oder nicht rechtzeitiges Einlösen von Gutscheinen sind sehr zahlreich und teilweise abenteuerlich. Es wird vom dauerhaften Nasenbluten über ein halbes Jahr, dem plötzlichen Ableben der kompletten Familie und vielem mehr berichtet.
Selbst wenn die Absagefristen eingehalten werden, können wir oft Ihren gebuchten Termin nicht neu besetzen. Damit haben wir einen kompletten Umsatzausfall für diese Zeit, dies ist unser unternehmerisches Risiko. Wir versuchen bei zu späten Terminabsagen, oder abgelaufenen Gutscheinen mit Ihnen immer eine Lösung zu finden, die für beide Parteien tragbar ist. Wir sind sehr daran interessiert jedem Kunden gerecht zu werden, und entgegen zu kommen, wenn mal ein Termin platzt oder ein Gutschein verfällt, was meistens auch möglich ist, wenn beide Seiten kompromissfähig sind.
In einigen wenigen Fällen ist dieses leider nicht möglich, da der Kunde zu keinerlei Kompromissen bereit ist. Unsere bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass es sich hierbei meist um notorische Nörgler oder Schnäppchenjäger handelt, die man - egal wie - nicht zufriedenstellen kann. Auf diese Kunden verzichten wir gern.
Wir freuen uns, wenn Sie nicht zu dieser Gruppe gehören, auf Sie und hoffen Ihren Ansprüchen gerecht zu werden.
Wellness Peine